Bücher aus und über Hohenlohe

> Kunst, Musik

Willi Mönikheim, Ochs und Esel - Hirt und Wirt

Willi Mönikheim

Ochs und Esel – Hirt und Wirt

Besinnliches zur Weihnachtszeit

 

Willi Mönikheim sucht mit seinen Geschichten und Betrachtungen den direkten Zugang. Er schreibt als wäre er dabei gewesen, als Hirt und Wirt, als Ochs und Esel, als Josef und Maria, beim Zug der Weisen aus dem Morgenland und als Verkündigungsengel Gabriel.

Mundartpfarrer Mönikheim hat auch die Weihnachtsgeschichte und ein Krippenspiel in Hohenloher Mundart in das Buch aufgenommen.

 

186 Seiten mit zahlreichen Zeichnungen von Ute Goggins, fester Einband

ISBN 978-3-942081-04-7

14,90 €

 

online bestellen   telefonisch bestellen

Erna Romeril, Engadiner Lebensweisheiten

Erna Romeril

Engadiner Lebensweisheiten

– Sgraffito-Inschriften an Engadiner Häusern

 

In vielen Dörfern im Ober- und Unterengadin finden sich an Häusern wunderschöne Sgraffito-Inschriften mit alten Engadiner Lebensweisheiten. Oft sind diese mit symbolträchtigen, teils lustigen Bildern verziert. In diesem Band werden 80 solcher Sgraffiti gezeigt. Die in rätoromanischer Sprache verfassten Texte wurde ins Deutsche, Italienische und Englische übersetzt. Die Sgraffito-Technik und ihre Bedeutung der Symbole werden kurz erklärt. Auf unterhaltsame Weise lernt der Leser die rätoromanische Kultur und das Engadin kennen.

 

180 Seiten mit vielen Abbildungen, fester Einband

ISBN 978-3-942081-023

19,90 € / 34,90 sfr

 

online bestellen   telefonisch bestellen

Otto Albrecht, Ein Malerschicksal in Hohenlohe

Otto Albrecht

Ein Malerschicksal in Hohenlohe

 

Der Maler Otto Albrecht, geboren 1881, kam in der NS-Diktatur wegen seiner aufrechten liberal-sozialen Gesinnung ins KZ Sachsenhausen, wo er 1943 den Tod fand. Er stammte aus Berlin, studierte in Düsseldorf und München und ließ sich 1918 nach seinem Kriegsdienst im Ersten Weltkrieg im hohenlohischen Dorf Amlishagen nieder. Seine bald sechsköpfige Familie suchte er mit Auftragsarbeiten durchzubringen. Seinen expressiven Malstil, eine Art impressionistischer Realismus, konnte er damals für seine Auftragsarbeiten nicht verwenden. Seine Bilder hängen in vielen Häusern der Region Hohenlohe, wo er auch viele seiner Motive fand. Nach Jahren der Tabuisierung findet Otto Albrecht heute wieder die verdiente Beachtung. Das Buch mit rund 110 großformatigen Abbildungen seiner Werke schildert den Lebensweg des Malers und ordnet sein Werk kunstgeschichtlich ein. 

 

150 Seiten mit vielen farbigen Abbildungen, fester Einband

ISBN 978-3-942081-03-0

24,90 €

 zur Zeit nicht lieferbar

 

Hildrun Baier, Näher betrachtet

Hildrun Baier

Näher betrachtet

Fotobildband

 

Die Fotografien von Hildrun Baier zeigen Wände, Mauern, Oberflächen aller Art. Durch Nahaufnahmen wird unser Blickwinkel geändert. Wir sehen Formen, Strukturen, Farbexplosionen wie abstrakte Gemälde. Neue, unerwartete Schönheiten, erschaffen durch Zeit und Zufall

 

64 Seiten, fester Einband

ISBN 978-3-929233-97-5

14,90 €

 

  telefonisch bestellen

Peter Pfitzenmaier, Wochengebet

Peter Pfitzenmaier

Wochengebet

Für jede Woche im Jahr ein Gebet

Die Gebete können eine Hilfe für die persönliche Andacht sein. Sie orientieren sich an biblischen Texten und haben einen Bezug zum Kirchenjahr. Das Gebetbuch enthält auch 13 Bilder des Autors in Mischtechnik.

 

106 Seiten, fester Einband

ISBN 978-3-929233-88-9

14,90 €

 

telefonisch bestellen

Werner Baumann, Linolschnitte

Baumann, Werner

Linolschnitte

 

Von der Abstraktion zur Konkretion. Linolschnitte 1940 - 2005.

Aus dem Inhalt

 

134 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, gebunden

ISBN 978-3-929233-42-1

29,90 €

 

telefonisch bestellen

Fritz Baier, Große Interpreten in Hohenlohe (1956-1991)

Fritz Baier

Große Interpreten in Hohenlohe (1956-1991)

Fotobildband

 

Musiker von Weltrang konzertierten bei den Hohenloher Konzerten in Crailsheim:

Pianisten wie Martha Argerich, Jorge Bolet, Alfred Brendel, Wilhelm Kempf, Radu Lupu, Geiger wie Arthur Grumiaux, Gidon Kremer, Igor Oistrach, Henryk Szeryng, Pinchas Zukerman, Bratscher wie Jurij Baschmet, Kim Kashkashian, Cellisten wie Maurice Gendron, Yo Yo Ma, Misha Maisky, Bläser wie James Galway, (Flöte), Heinz Holliger (Oboe), Sabine Meyer (Klarinette), Hermann Baumann (Horn), Maurice André, Ludwig Güttler (Trompete) Sänger wie Theo Adam (Baß) Maria Stader, Rita Streich (Sopran).

 

160 Seiten Großformat, gebunden

ISBN 978-3-929233-61-2

5,– €

 

  telefonisch bestellen

Ernst Kroll, Augenblicke des Glücks

Ernst Kroll

Augenblicke des Glücks

 

Vom Zauber der Natur. Dieses kleine Geschenkbüchlein ist voller traumhafter Bilder des begabten Naturfotografen Ernst Kroll, ergänzt durch Lebensweisheiten großer Dichter und Denker zum Thema Glück. Das passende Geschenk zu nahezu jedem Anlass.

 

120 Seiten im handlichen Geschenkformat, gebunden

ISBN 978-3-929233-43-8

14,95 €

 

   telefonisch bestellen